Kontakt

 

Im Rahmen einer Umfinanzierung oder vorzeitigen Rückführung eines Darlehens stellt die Bank oft eine hohe Vorfälligkeitsentschädigung in Rechnung. Ist das berechtigt? Kann man den Darlehensvertrag auch noch Jahre nach dem Abschluss widerrufen? Welche Gebühren darf die Bank verlangen? Sind die Zinsen überhaupt richtig berechnet worden?

In sehr vielen Fällen stehen Darlehensnehmern hohe (Gegen-)Forderungen gegen die Bank zu - oft mehrere Zehntausend Euro.

 

Gerne berate ich Sie und unterstütze Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechte.

 

 

Marie-Caroline Pasquay

Rechtsanwältin, MBA 

Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht

 

Mehr über meine Kanzlei erfahren Sie unter: 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Pasquay